Nutzungsbedingungen

Allgemeines – Geltungsbereich

Die nachfolgenden Regelungen gelten für alle Mitglieder des Fressnapf-Pfotenclubs.

Registrierung

Nutzungsberechtigt bezüglich der Pfotenclub-Angebote sind nur Nutzer, die das 18. Lebensjahr vollendet  haben und das Registrierungsformular vollständig und wahrheitsgemäß mit ihren aktuellen Personenangaben sowie den Angaben zu ihrem Haustier ausgefüllt haben.
Der Pfotenclub ist lediglich für private Haustierhalter. Züchter oder Händler können in Ausübung des jeweiligen Gewerbes nicht Mitglied des Pfotenclubs werden. Jeder Haustierhalter darf nicht mehr als drei Hunde und/oder Katzen anmelden.

Pflichten

Der Nutzer verpflichtet sich, sämtliche von Fressnapf bereitge­stellten Nutzungsmöglichkeiten nicht zu missbrauchen.
Die bereitgestellten Inhalte und/oder Leistungen sind aus­schließlich für die private Verwendung durch den Nutzer be­stimmt. Jegliche, insbesondere kommerzielle Weitergabe ist nicht gestattet.
Der Nutzer ist verpflichtet, seine Mitgliedschaft im Pfotenclub hinsichtlich des jeweiligen Haustieres zu beenden, sofern er diesen veräußert, damit der neue Besitzer das Haustier erneut anmelden kann sowie sein Mitgliedskonto im Falle des Ablebens des Tieres löschen zu lassen.
Der Nutzer ist weiters verpflichtet, Änderungen seiner Personen­angaben entsprechend bekannt zu geben.

Beendigung der Mitgliedschaft

Der Nutzer kann die Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung kann durch schriftliche Mitteilung an die Fressnapf Handels GmbH, Karolingerstraße 3, 5020 Salzburg, unter dem Stichwort „Pfotenclub- Kündigung der Mitgliedschaft“ oder per E-Mail an pfotenclub@fressnapf.at erfolgen.
Fressnapf ist ebenfalls berechtigt, die Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen und das Nutzerkonto zu löschen.

Schlussbestimmungen

Fressnapf ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Fressnapf wird den Nutzer hierüber bei seinem nächsten Login informieren. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die neuen Nutzungsbedingungen durch Fortsetzung  seiner Nutzung zu akzeptieren oder die Mitgliedschaft  zu beenden.
Es gilt österreichisches Recht als vereinbart.